…und wir sind MITTEN DRIN (direkt zwischen HR-Treff und Riesenrad) :

Direkt zwischen Riesenrad und HR-Treff

Unvergessen: die Eppsteiner Burg in Sand direkt vor unserem Haus:

Unvergessen: die Eppsteiner Burg in Sand direkt vor unserem Haus

Da das Angebot gross ist, haben wir (natürlich eine ganz persönliche)Auswahl getroffen (mal abgesehen von Dauerbrennern wie Sandburg Eppstein, Hessentagsstrasse, Weindorf, Natur auf der Spur oder Landesausstellung) :

Freitag, 10. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 09:00 Hessedaach im Big Food (die letzten Tage unseres Nachbarn, bevor der Bagger kommt)
ab 09:30 Wanderung mit unseren Tieren entlang des Urselbachs bis zum internationalen Pfadfinderlager
ab 10:00 Eröffnungsveranstaltung von Hessenforst und Hubertus e.V. mit den Bad Homburger Jagdhornbläsern
ab 19:45 Friday Night Magic bei uns im Lokki (wie jeden Freitag)
ab 19:45 Grillen für unsere Pensionsgäste zur Musik von

Samstag, 11. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 09:30 Wanderung mit unseren Tieren entlang des Urselbachs bis zum internationalen Pfadfinderlager
11:00 „Das Räuchern von Fisch“ im Ausstellungsgelände „Natur auf der Spur“
20:00 Theateraufführung der Freien Waldorfschule Oberursel in Frankfurt Eckenheim

Sonntag, 12. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 11:00 celtic music mit „Flahulach“ im Art-Cafe-Macondo
12:30 – 13:00 Auftritt der mittelalterlichen Tanzgruppe „Härmleins“ am Stand der HTK
ab 19:45 Grillen für unsere Pensionsgäste zur Musik von Roxette

Montag, 13. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
17:00 – 20:00 Auftritt der mittelalterlichen Tanzgruppe „Härmleins“ am Stand der HTK („Nähstübchen“ Nr.22)
ab 17:30 Grillen für unsere Pensionsgäste zur Musik von

Dienstag, 14. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
14:00 – 17:00 Radio Caroline – Café Portstrasse
ab 17:30 Grillen für unsere Pensionsgäste
22:00 – 24:00 Perle – Café Portstrasse

Donnerstag, 16. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
12:00 – 15:00 Auftritt der mittelalterlichen Tanzgruppe „Härmleins“ am Stand des HVT (Nr.7)

Freitag, 17. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 09:30 Wanderung mit unseren Tieren entlang des Urselbachs bis zum internationalen Pfadfinderlager
ab 19:45 Grillen für unsere Pensionsgäste zur Musik von den Scorpions

Samstag, 18. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 09:30 Wanderung mit unseren Tieren entlang des Urselbachs bis zum internationalen Pfadfinderlager
ab 19:45 Grillen für unsere Pensionsgäste zur Musik von Brian Adams

Sonntag, 19. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 09:00 Hessedaach im Big Food (die letzten Tage unseres Nachbarn, bevor der Bagger kommt)
ab 09:30 Wanderung mit unseren Tieren entlang des Urselbachs bis zum internationalen Pfadfinderlager
ab 11:00 celtic music mit „Flahulach“ im Art-Cafe-Macondo
ab 13:00 Wir schauen uns die Übertragung des Hessentagsumzugs auf der grossen Leinwand an
ab 19:45 Grillen für unsere Pensionsgäste zur Musik von Linkin Park

Montag, 20. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 09:00 Hessedaach im Big Food (die letzten Tage unseres Nachbarn, bevor der Bagger kommt)
ab 09:30 Wanderung mit unseren Tieren entlang des Urselbachs bis zum Abbau des internationalen Pfadfinderlagers

Dienstag, 21. Juni
ab 06:30 Frühstücksbuffet für unsere Pensionsgäste
ab 19:45 Mittsommerfeuer in unserem Hof (das letzte Feuer im grossen Hof, bevor der Bagger kommt)


One Response to “Hessentag 2011”


  • Kommentar from Teufeltine

    84.59.32.94 Submitted on 20.06.2011 at 16:48

    Wir waren wärend dem Hessentag für zwei Nächte bei Liisa und Bernd zu Gast.
    Am ersten Tag, dass muß ich gestehen, war die in Renovierung befindliche Ville schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Auch das wir uns ein Badezimmer mit den Bewohnern von einem zweiten Zimmer teilen mußten, war nicht wirklich prickelnd. Allerdings konnte man das aus der Homepage entnehmen.
    Direkt am Bahnhof, und neben dem Riesenrad, und der HR Bühne konnte man tatsächlich nur von absolut zentraler Lage sprechen ;-))
    Wenn man sich aber auf all das einlassen kann, dann hat man eine Unterkunft gefunden, die wirklich etwas besonderes ist. Die Gastgeber sind ausgesprochen liebenswert und wirklich ständig um das Wohl der Gäste bemüht.
    Das Frühstück das uns serviert wurde, sogar mit wenn man wollte Sekt (ich wollte), konnte nicht vielseitiger und umfangreicher sein. Das alle zusammen an einem großen Tisch sitzen, macht das Ganze nur noch gemütlicher.
    Bei Liisa und Bernd fühlt man sich weniger als zahlender Gast, als das man das Gefühl hat, zur Familie zu gehören.
    Ich danke euch Beiden für die tolle Erfahrung die wir bei euch machen durften.
    Teufeltine


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>